Kinderfeuerwehr


Die Kleinsten ganz groß

Die Kinderfeuerwehr Meimbressen trifft sich jeden zweiten Donnerstag in den ungeraden Kalenderwochen von 17:00 bis 18:00 Uhr. In der Kinderfeuerwehr können interessierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren in die Welt der Feuerwehr hineinschnuppern. Wir freuen uns auf Dich.

Mehr dazu »

Altersgerechte Beschäftigung

Die Kinderfeuerwehr bietet Kindern ein tolles Freizeitangebot und soll das Interesse für eine spätere Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr und auch am späteren Einsatzdienst wecken. Die Kinder werden altersgerecht und spielerisch an das Thema Feuerwehr herangeführt, wobei darauf geachtet wird sie dabei nicht zu überfordern.

Mehr dazu »

Gemeinsam Spaß haben.

Die Kinderfeuerwehr unterscheidet sich thematisch stark von der Jugendfeuerwehr. Während den Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr, neben allgemeiner Jugendarbeit, schwerpunktmäßig die Arbeitsaufgaben und die Techniken der Feuerwehrarbeit näher gebracht werden, liegt der Fokus bei der Kinderfeuerwehr auf anderen Themen. Die Förderung von Kreativität und der motorischen- und kognitive Entwicklung sowie die Stärkung des Selbstwertgefühls und Teamfähigkeit sind Teil der Aufgaben einer Kinderfeuerwehr.

Mehr dazu »

Nicht nur Feuerwehr. Auch Freizeitaktivitäten.

Die Kinder bekommen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr, lernen zum Beispiel unsere Schutzausrüstung und die unterschiedlichen Feuerwehrfahrzeuge kennen. Woher die Feuerwehr ihr Wasser herbekommt, welche Aufgaben wir neben der Brandbekämpfung noch haben und wie ein Notruf richtig abgesetzt wird, sind auch wichtige Themen von vielen, die wir den Kindern gerne vermitteln wollen. Natürlich ist die Brandschutzerziehung, wie verantwortungsbewusster Umgang mit Feuer oder richtiges Verhalten im Notfall und die Anwendung einfacher Erste Hilfe ein wichtiger Bestandteil, jedoch steht immer Spiel, Spaß und Freude im Mittelpunkt unserer Arbeit. Die Kinder sollen lernen, im Team stark zu sein und dass Kameradschaft, Freundschaft und Hilfsbereitschaft wichtige gesellschaftliche Werte sind.

Mehr dazu »

Seit 2015 ein starkes Team

Im November 2015 hat die Freiwillige Feuerwehr Meimbressen die erste Kindergruppe in der Großgemeinde Calden gegründet. Die Kindergruppen sind seit 2007 als anerkannte Einrichtungen der Feuerwehren gesetzlich im Hessisches Brand- und Katastrophenschutzgesetz (HBKG) verankert und werden damit in den umfassenden gesetzlichen Unfallschutz nach SGB VII einbezogen.

Mehr dazu »

Team

Martin Hold

Kinderfeuerwehrwart
Hollenberg 20
34379 Meimbressen


Stefan Kohl

Kinderfeuerwehrwart
Opferberg 6
34379 Meimbressen
Tel.: 05677/487